Home » Soundbar im Test

Soundbar im Test

Imme mehr Besitzer moderner Smart TVs setzen heute auf eine Soundbar, um den Klang ihres TV-Geräts zu verbessern. Die Soundbar ist in der Lage, trotz kompakter Größe einen simulierten Raumklang zu erzeugen und den TV-Klang enorm zu verbessern. Moderne Smart TVs sollen heute zwei Punkte erfüllen: Zum einen sollen sie möglichst groß, zum anderen möglichst flach sein. Gehäusedicken von unter einem Zentimeter gehören heute bereits zum guten Standard. Aufgrund dieser Bauweise ist es nicht möglich, hochwertige Lautsprechersysteme in den Smart TVs zu verbauen, sondern man muss einen kleinen Kompromiss eingehen. Will man keinen Kompromiss in Sachen Klang eingehen, dann erweitert man das TV-Gerät um eine Soundbar und bekommt dann einen ordentlichen Klang geliefert.

Unsere getesteten Soundbar’s:

BildTestKundenwertungenZum ProduktKategorieZubehör/LieferumfangBesonderheiten
Bose ® Solo TV Sound System inkl. Fernbedienung ® (50 Watt, Koaxial)
Bose Solo TV SoundBewertung: 4.2 von 5
4.2 von 5
521 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarBose® Solo TV Sound System inkl. Fernbedienung Breites räumliches Klangbild, einfache Installation mit lediglich einer Verbindung zum TV-Gerät & einer Verbindung zu einer Steckdose
Bose Solo 5 TV Sound System schwarz
Bose ® Solo 5 TV Sound SystemBewertung: 4.1 von 5
4.1 von 5
458 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarSolo 5 TV sound system Lassen Sie Ihr TV-Gerät so gut klingen, wie es aussieht. Das elegante, schlanke Design Ihres Flachbildfernsehers lässt nur wenig Raum für integrierte Lautsprecher. Bose ® Solo 5 TV Sound System.
TOP Sound !
MAXELL MXSB-250 Soundbar
Maxell MXSB-250Bewertung: 4.4 von 5
4.4 von 5
47 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarMaxell SOUNDBAR MXSB-250, 2.1 Kanal Soundbar Surround-Soundsystem, Basslautsprecher,2 Frontlautsprecher, 2 Analogeingänge (RCA, AUX) Berührungsempfindliche Sensortasten, Ideal für Fernseher bis zu 42 Zoll
LG NB3531A 2.1 Soundbar mit wireless Subwoofer (300 Watt, USB) silber
LG NB3531 2.1Bewertung: 4.4 von 5
4.4 von 5
723 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarLG NB3530A 2.1 Soundbar schwarz, Kurzanleitung, optisches Kabel, Fernbedienung, Batterien fur Fernbedienung, Garantiekarte, Wandhalterung, Bedienungsanleitung Drahtloser Subwoofer, 3D Surround Processor
Samsung HW-H355 2.1 Soundbar (120  Watt, Bluetooth, Subwoofer) schwarz
Samsung HW-H355Bewertung: 4.1 von 5
4.1 von 5
33 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarSamsung HW-H355, Fernbedienung inkl. Batterien, Audiokabel (3,5mm Klinke), Wandhalterung 120 Watt 2.1 Soundbar mit Subwoofer für einen überragenden Klang, TV Sound Connect: Einfach Ihre Soundbar kabellos mit Ihrem Samsung TV-Gerät verbinden, Bluetooth
Yamaha YAS 101 7.1 Front Surround System (120 Watt) schwarz
Yamaha YAS 101 7.1Bewertung: 4.1 von 5
4.1 von 5
301 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarYamaha YAS 101 7.1 inkl. 2 Frontlautsprechern, 2 Subwoofern, 1 digitaler Verstärker AIR SURROUND XTREME sorgt für 7,1-Kanal Surround Sound aus nur einer Lautsprechereinheit, UniVolume reguliert die Lautstärke von TV- & Werbeprogrammen, Lernfunktion ermöglicht die Steuerung mit der TV Fernbedienung
Samsung HWH450 Soundbar
Samsung HWH-450Bewertung: 0 von 5
0 von 5
0 Meinungen
Zum Produkt bei AmazonSoundbarSamsung HWH-450, kabelloses Bedienpanel Samsung IT
Soundbars

Besonderheiten der Soundbar

Die Besonderheit der Soundbar liegt ganz klar in ihrer kompakten Größe und dem simulierten Raumklang. In ihrem Inneren arbeitet in der Regel eine Vielzahl kleiner Lautsprecher, die in einem bestimmten Verhältnis und Abstand installiert werden und so dann einen Raumklang erzeugen können. Dabei spielte es keine Rolle, ob die Soundbar flach, länglich oder quadratisch aufgebaut ist, die Simulation eines Raumklangs ist immer möglich. Außerdem sind die Soundbars in der Lage Bässe wesentlich besser als die vorhandenen Lautsprecher des TVs darzustellen. Es versteht sich von selbst, dass man den realen Raumklang eines 5.1-Systems niemals mit dem simulierten Raumklang einer Soundbar vergleichen kann.

Unsere Testkriterien bei den Soundbars

Hier stand eine einfache Inbetriebnahme und Installation im Vordergrund. Danach wurden die Soundkulisse und das gesamte Klangbild auch bei maximaler Lautstärke bewertet. Um eine sehr gute Bewertung zu erreichen, musste neben diesen beiden elementaren Punkten auch das Design stimmen. Denn wer sich eine Soundbar statt eines 2.1 Systems zulegt, legt in der Regel auch Wert auf ein einheitliches Gesamtbild der TV-Einheit und der passenden Soundbar.

Zusammenfassung Bewertete Punkte:

  • Soundkulisse und Klang
  • Soundeffekte bei 3D-Filmen
  • einfache Bedienung
  • Installation
  • Design

Wichtig: Vor dem Kauf beachten

Auch bei den Soundbars empfiehlt es sich, ein Modell von dem Hersteller zu wählen, von dem man auch den Smart-TV besitzt. Dann sind die Installation und die Inbetriebnahme ein nicht erwähnenswertes Kinderspiel. In der Regel haben wir zur Gesamtbewertung Testberichte genommen, bei denen Soundbar und TV vom selben Hersteller stammten. Besitzt man ein Modell eines unbekannten Herstellers, sollte man zu einem Modell eines namhaften Hi-Fi-Herstellers greifen, das speziell für den universalen Einsatz gedacht ist.

Unsere Testsieger bei den Soundbars

Aktuell liegt in den Praxistest-Zusammenfassungen die LG NB3531 ganz weit vorne. Hier stimmen besonders der noch günstige Preis und die beeindruckende Soundkulisse. Auch das High-End Modell Samsung HW-F355/EN und die Bose Solo TV von Bose schafften es in die engere Auswahl und lassen ihren zukünftigen Besitzern kaum Platz für Wünsche. Wir können unsere Testsieger uneingeschränkt empfehlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen