Home » Zubehör » Die besten Kabelschuhe

Die besten Kabelschuhe

Kabelschuhe: Kleine Bauteile mit großer Wirkung

In der Elektroinstallationstechnik sorgen Kabelschuhe für eine elektrisch sichere Verbindung. Durch Stecken (Flachsteckverbinder) oder Schrauben (Gabel, Ösen) lassen sich Kabel, wie Tests gezeigt haben, ganz einfach elektrisch kontaktieren.

Grundsätzlich lassen sich drei verschiedene Arten von Kabelschuhen unterscheiden:

  • Quetschkabelschuhe
  • Presskabelschuhe
  • Rohrkabelschuhe

Eine Auswahl der besten Kabelschuhe (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • ROSENICE Kabelschuhe... EUR 12,99
  • 6503W9 Kabelschuh Ri... EUR 6,90
  • Klauke Presseinsatz ... EUR 91,84
    Noch keine Bewertung
  • UC-Express 4x High E... EUR 9,95
  • 8 Ringösen Kabelsch... EUR 12,50
  • Kabelschuh - Sortime... EUR 8,90
  • KKMOON AUX Eingang M... EUR 6,89
    Noch keine Bewertung
  • 100Stk isolierte Fla... EUR 7,82
  • Poppstar 8x High End... EUR 15,99
  • Diese drei Typen von Kabelschuhen sind als isolierte und unisolierte Variante erhältlich. Bei den isolierten Kabelschuhen sind die kleinen Elektrobauteile mit einer farbigen Hülse gekennzeichnet. Die Farbe der Hülse dient als Kennzeichnung für den Kabelquerschnitt. Die farblichen Gruppen setzen sich wie folgt zusammen:

    • Rot: Querschnitte von 0,5 bis 1,5 mm²
    • Blau: Querschnitte von 1,5 bis 2,5 mm²
    • Gelb: Querschnitte von 2,5 bis 6 mm²

    Unisolierte Kabelschuhe verzichten auf eine farbige Kennzeichnung mit Hülse. In ihrem Aufbau gleichen sie den isolierten Kabelschuhen.

    Die Quetschkabelschuhe

    Ein Kabelschuh dieser Art besteht meist aus Elektrolyt-Kupfer. Hergestellt werden die Quetschkabelschuhe aus Blechen und weisen deshalb konstruktionsbedingt eine Lötnaht auf. Die Einsatzgebiete der Quetschkabelschuhe liegen in Fahrzeugen von Verkehrsbetrieben oder auch im Schaltschrankbau, da gerade hier meist Kabelverbindungen aus fein-, mehr- und feinstdrähtigen Leitern zum Einsatz kommen.

    Die Presskabelschuhe

    Diese besondere Form der Kabelschuhe besitzt eine oft geschlossene, dickere, hülsenförmige Leiteraufnahme, die nur noch mit einer passenden Presszange verformt werden muss. Sehr gerne werden Presskabelschuhe angesichts ihrer speziellen Bauform in der Autoelektrik eingesetzt. Die Kabelschuhe Kfz sind in verschiedenen Größen sowohl als Buchse wie auch Stecker erhältlich. Des Weiteren lassen sich die elektrischen Verbindungen zu Servicezwecken sehr leicht trennen.

    Darüber hinaus werden Presskabelschuhe sehr gerne bei großen Kabelquerschnitten wie etwa in Stromnetzen verwendet.

    Die Rohrkabelschuhe

    In ihrem Aufbau ähneln Rohrkabelschuhe den Presskabelschuhen. Allerdings sind sie meist wesentlich kürzer und haben eine andere Rohrabmessung als die Presskabelschuhe. Da sie jedoch der gleichen Norm unterlegen, stehen die Rohrkabelschuhe in puncto Haltbarkeit der mechanischen und elektrischen Verbindung in nichts nach.

    Aufgrund ihrer kompakten Maße werden die Rohrkabelschuhe vermehrt in beengten Platzverhältnissen eingesetzt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über den Schaltschrankbau, die chemische Industrie bis hin zum Trafo- und Motorenbau.

    Mechanische und elektrische Eigenschaften der Kabelschuhe

    Zertifiziert werden Kabelschuhe nach der internationalen Norm IEC 1238 Teil 1. Die Ordnung legt fest, welche Anforderungen Kabelschuhe im Test standhalten müssen. Neben einer elektrischen Haltbarkeitsprüfung beinhaltet dies auch eine mechanische Zugprüfung. Überdies wird im Praxiseinsatz ein Prüfzyklus simuliert, in dem die Verbindung 1000 Mal auf circa 120 Grad Celsius erhitzt, und Hochstromprüfungen bei Temperaturen um 250 Grad Celsius ausgesetzt wird.

    Über die normativen Vorgaben hinaus zertifizieren renommierte Hersteller ihre Kabelschuhe zusätzlich. Weitere Spezialbehandlungen wie beispielsweise das Weichglühen des Ringkabelschuhs steigern die Haltbarkeit. Darüber hinaus lässt sich die Qualität meist an folgenden optischen Merkmalen erkennen:

    • Saubere Endenbearbeitung
    • Ebener Aufschraubbereich
    • Gratfreie Fertigung

    Empfehlung: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Vielfältigste Ausführungen an Kabelschuhen sind auf dem Markt erhältlich. Damit Sie sich jedoch nie mehr über erhöhte Übergangswiderstände ärgern müssen, sollten Sie bereits beim Kauf auf hochwertige Kabelschuhe sowie eine Kabelschuh Presszange zurückgreifen. Alltagstests mit verschiedenen Produkten haben gezeigt, dass sich korrekt gepresste Kabelschuhe langfristig bezahlt machen. Zum einen lässt sich das Kabel gut einführen, zum anderen kann der Kabelschuh mithilfe der Zange gequetscht werden, ohne dass sich der Anschluss verformt.

    Ebenfalls interessant

    Die besten Bananenstecker

    Ein Bananenstecker ist ein Federstecker, welcher für kleine Spannungen und geringe bis mittlere elektrische Ströme …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

    Schließen